Suchen Sie sich eine hübsche, passende Vase aus, damit ihr Blumenstrauss richtig zur Geltung kommt. Die Vase sollte innen nicht nur sauber, sondern wirklich rein sein. So geben Sie Bakterien, die für das vorschnelle Verwelken von Blumen verantwortlich sind, keine Chance. Wenn Sie die Vase nicht in einen Geschirrspüler reinigen können, muss man das Gefäss von Hand sehr gründlich auswaschen. Mein Tipp für die Handreinigung: Füllen Sie die Vase mit heissem Wasser, geben Sie eine Kukident-Tablette dazu und lassen Sie diese einwirken. Danach spülen Sie die Vase mit heissem Wasser aus, und die Vase ist bereit für einen schönen Blumenstrauss.

Richtig anschneiden

Damit Ihr Blumenstrauss seine floristische Gestaltung behält, sollten Sie auf keinen Fall die Bindestelle öffnen. Sollte Ihre Floristin die Blumen im Fachgeschäft nicht bereits frisch angeschnitten haben, so machen Sie dies zu Hause unmittelbar bevor Sie diese in die Vase einstellen. Die Stielenden werden mit einem scharfen Messer schräg angeschnitten. Sie sollten dies nie mit einer Schere tun, denn dies würde die Stiele zusammenquetschen, wodurch die Blumen kein Wasser mehr aufnehmen könnten.

Standortwahl entscheidend

Die Standortwahl bestimmt nicht nur wie die Blumen zur Geltung kommen, sondern entscheidet mit, wie lange Sie an Ihren Blumen Freude haben werden. Ein Platz an der Sonne ist nicht geeignet, weil die Blumen dort mehr Wasser verdunsten, als sie über den Stiel aufnehmen können. Auch Zugluft tut den Blumen nicht gut. Stellen Sie Blumen zudem nie in die Nähe eines Obsttellers, denn dort entströmt vermehrt Ethylen, und das sorgt für ein schnelles Reifen der Blumen. Übrigens: Ein ideales Plätzchen wäre schattig und eher kühl.

Regelmässige Pflege

Wechseln Sie nicht nur jeden Tag das Wasser um sicherzustellen, dass die Blumen stets genügend Wasser haben, sondern spülen Sie gleichzeitig immer die Blumenstiele ab. So dämmen Sie aktiv die Vermehrung der Bakterien ein, wodurch die Blumen länger halten. Prüfen Sie zudem, dass keine Blätter ins Wasser ragen, und entfernen Sie verblühte Blumen. So können Sie den natürlichen Prozess des Verwelkens deutlich verlangsamen.

Ich wünsche Ihnen viel und lange Freude an Ihren Blumen.

 

Comment